Aktuelle Zeit: Fr 27. Apr 2018, 06:52

Playersnode

Alles rund um Gaming, Hardware und Software
Foren-Übersicht » Konsolen » Xbox » Xbox One Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 
 Betreff des Beitrags: Wer hat sie schon?
Beitrag #11 Verfasst: Sa 18. Jan 2014, 16:25 
 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
System

Registriert: So 7. Dez 2008, 13:43
Beiträge: 448
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 29 mal
Jain. Es gibt Keys für den Download von Spielen, die sind aber eher nur in Konsolenbundels dabei. So bekommt man die eher selten, aber hier und da auch mal. Das gab es bei der 360 aber auch schon so. Der Normalfall ist aber das man sich die Datenträger kauft bzw. Gekauft hat. Denn auch da scheint man nun umgedacht zu haben. Bei der 360 konnte man zwar auch die Spiele online als DLC kaufen, bei hochwertigen Titel war das aber eher nicht der Fall, bei neuen schon garnicht. Das hat sich allem Anschein nach mit der One geändert. Alle Titel die es bisher gibt sind als DLC zu kaufen. Gefällt mir persönlich besser da man beim Spielewechsel nicht immer die Disk (welche sonst als Kopierschutz dient) wechseln muss.

_________________
90% aller Probleme mit Computern sitzen zwischen Monitor und Stuhl!


 
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 
 Betreff des Beitrags: Wer hat sie schon?
Beitrag #12 Verfasst: So 19. Jan 2014, 13:17 
 
Offline
S.T.A.L.K.E.R.
S.T.A.L.K.E.R.
Benutzeravatar
System

Registriert: Mi 3. Feb 2010, 14:13
Beiträge: 1048
Wohnort: Werneck
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 35 mal
Ah ok alles klar :)

Ich denke, spätestens wenn ich kurz vor dem Kauf stehe, werd ich hier noch einiges fragen :D) Momentan fällt mir nix weiter ein, was mir noch unter den Nägeln brennen würde.
Ich freu mich aber schon auf weitere Berichte von dir über die One. Ich find das Thema Next-Gen sehr interessant und 2014 werd ich definitiv zuschlagen :)

Bleibt nur noch auf ne Preissenkung zu hoffen :geek:

_________________
Waiting for a brain: Bild
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id116616 Aktualisiert 04.12.2013 !!

Bild


 
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 
 Betreff des Beitrags: Wer hat sie schon?
Beitrag #13 Verfasst: So 19. Jan 2014, 16:57 
 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
System

Registriert: So 7. Dez 2008, 13:43
Beiträge: 448
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 29 mal
Tja, nun hab ich se schon etwa ne Woche, was kann ich also so im allgemeinen noch sagen?

Die Oberfläche ist neu. Sie hat noch immer eine Kacheloptik, aber nicht mehr die Aufteilung wie noch bei der 360. Hier muss man sich erst neu einfinden. Dafür ist sie aber auch einfacher geworden. Leider manchmal etwas zu einfach, so hat man zum Beispiel keine Übersicht mehr wie viel Platz noch auf der HDD ist. Gibt es nicht mehr.
Dank des Kernels von Windows8 hat man dafür nun aber echtes Multitasking auf einer Konsole. Das hat durchaus dann und wann seine Vorteile. So kann ich bei Bedarf im Netz surfen und nebenbei Musk hören, ein Video oder TV sehen und so weiter. Zwei Spiele zeitgleich geht natürlich nicht, wäre auch ein wenig Sinnfrei, aber dennoch bleiben Spiele im Hintergrund offen, wenn man von einem in ein anderes wechselt. Möchte man dann doch wieder in das vorige Spiel zurück geschieht der wechsel on the fly, ohne Ladezeit. Super. (Natürlich bleiben nicht x Spiele offen, soweit ich weis aber eben das aktuelle und das letzte davor, also 2(
Die Anmeldung erfolgt wie schon immer entweder Manuell, oder jetzt neu, über die Kinect. Funktioniert auch sehr zuverlässig. Einschalten, davor sitzen oder vorbei laufen und zack, angemeldet. Leider hat das auch manchmal seine Schattenseiten. Nämlich dann wenn man garnicht will das jemand angemeldet wird, aber sich neben einen setzt oder durchs Bild läuft, und zack, ist er angemeldet. Man muss das zwar vorher für jede Person einrichten, aber bei Freunden oder Familie welche oft da sind macht man das natürlich.

Apropos Kinect. Wie überall zu lesen ist wurde der neue Sensor natürlich stark verbessert und das merkt man auch. Auflösung in FullHD, neuer Tiefensensor etc. Sie funktioniert absolut zuverlässig, auch im dunkel, wo bei der 360er Kinect schon nichts mehr ging. Sogar die Anmeldung im dunkeln klappt in fast jedem Fall. Hier macht es endlich richtig Spaß.
Auch viele Spiele sollen diesen nutzen, wie z.B. Battlefield4. So kann ich, im Single- und Multiplayer einstellen das ich mich um eine Ecke lehne wenn ich mich mit dem Körper leicht in diese Richtung neige. Auch in Fahrzeugen kann ich durch drehen des Kopfes wie im realen Leben aus dem Fahrzeug nach links, rechts, oben und unten, natürlich im Bereich des möglichen Sichtfeldes sehen. Das macht Spaß und hat potenzial. Noch hat es ein paar Fehler, so kalibriert er den Kopf beim Einsteigen in ein Fahrzeug nach dem, wohin man in dem Moment gesehen hat. Steige ich also in ein Fahrzeug und habe den Kopf etwas nach links gedreht, ist das für das Spiel in dem Fall die Geradeaus-Sicht. Das ist noch extrem nervig, denn dann heißt es aussteigen und neu einsteigen und den Kopf dabei nach vorne gerichtet zu haben. Ich hoffe das auch daran noch gearbeitet wird.

Was mir noch auffiel, ab und an braucht die Konsole mal, wann genau das passiert konnte ich noch nicht nachvollziehen, eine ordentliche Gedenksekunde um etwas auszuführen. Je länger sie läuft desto wahrscheinlicher passiert das. Ich hoffe hier wird ebenfalls noch an der Performance gearbeitet. Auch scheinen mache Spiele ab und an Probleme mit der Anmeldung von 2 oder mehr Spielern an einer Konsole Probleme zu haben, das ist mir bisher 2 mal passiert. Irgendwie bekommt es das Spiel dann nicht auf die Reihe den 2ten Controller dem 2ten Spieler zuzuweisen. Im restlichen System passt es aber, weshalb ich von einem Spielefehler ausgehe. (passiert 1x in CODG und 1x in Forza 5)

Über den Controller habe ich schon geschrieben, und wie will man die Ergonomie eines Controller schon groß in Worte fassen? Er fühlt sich besser an, weniger.... klobig, schmiegt sich einfach schöner in die Hände. Die Schultertasten sind um einiges größer ausgefallen und die analogen Schalter ebenso etwas, wobei sie zusätzlich hier ebenfalls noch an der Ergonomie gearbeitet haben.
Die Analogsticks haben einen kleineren Teller als noch bei der 360. Mir, mit meinen nicht gerade großen Händen kommt das gerade recht, andere könnten das evtl. als Nachteil sehen. Sie lassen sich nun leichtgängiger bedienen. Beim 360er war es doch recht straff.
Weggefallen ist der Back- und Start-Button. Dafür gibt es jetzt einen Menü- und einen View-Button. Der Menü-Button öffnet in der Regel immer eine Art Kontext-Menu, der View-Button hat, je nach Oberfläche und Spiel eine etwas andere Funktion. In Battlfield4 öffnet sie z.B. immer das Battlelog. Bei der 360 hat man damit Gegner oder Ziele markiert und bei langen Druck die Punktetafel. Ich sag euch, das war eine wirklich harte Umstellung.
Neu ist auch die Rumble-Funktion in den analogen Triggern. Rennspiele zum Beispiel kann man so noch intensiver erleben, so merkt man das Schalten oder das Auto ausbrechen wenn man zu schnell in eine Kurve fährt oder eine Vollbremsung hinlegt. Sehr nice.

Wo viele sagen die Konsole sei leiser als die 360, kann ich nur bedingt zustimmen. Ja, die Konsole ist leiser als die 360, nicht aber das Netzteil. Dieses hat einen eigenen Lüfter, ebenso wie der Kinect-Sensor. Und diesen Lüfter im Netzteil hört man doch schon recht deutlich bei leiser Umgebung. Natürlich spielt man an so einer Konsole und hat eher selten eine leise Umgebung, doch wenn man mal eine Pause macht etc., dann hört man es eben doch und kann schon ein wenig nervig sein.

Noch zum Laufwerk für Spielemedien: Das ist nun ENDLICH auch mal BlueRay, ein SlotIn-Laufwerk. Dieses hört man zum Glück gar nicht. Leider, manchmal. Weshalb? Man hat wohl absichtlich ein sehr langsames oder auf langsam getuntes Laufwerk verbaut damit es möglichst leise ist. Bei der 360 hat die Box schon ordentlich geröhrt wenn die Disk hochgefahren wurde, das wollte man hier wohl vermeiden. Der Nachteil? Das Laufwerk ist so langsam das die Installation von Spielen ewig dauert.
Ach ja, Spiele und deren Größe. Waren die Spiele bei der 360 meist so um die 3-5 Gigabyte, so haben wir es auf der One in der Regel mit 30-40 Gigabyte zu tun. Und das dauert eben bei einem langsamen Laufwerk dann doch. Ich hab manchmal das Gefühl das ich sie schneller herunterladen könnte (100MBit). ;-)

Dabei fällt mir dann noch ein Nachteil ein. Bei der 360 habe ich nach Möglichkeit die Spiele als DLC, also DownloadContent gekauft, das erspart einem eben den ständigen Wechsel der Disk. die 360 hat eine 250 GB Platte. Bei spielen von 3-5 GB, oder sagen wir einfach im Schnitt 5 GB (gibt ja auch sehr viel größere Spiele), konnte man gut 40 Spiele installieren (dabei eingerechnet ist noch Speicherplatz für System, Spielstände, Musik, etc....)
Die One hat eine 500 GB Platte von der noch ca. 390 GB frei sind, der Rest geht schon fürs System drauf. Bei Spielen von 30-40 GB passen da nicht einmal 10 Spiele drauf, dann ist Schluss. Hier frag ich mich das MS sich dabei gedacht hat, in der heutigen Zeit wo Terrabyte-Platten kaum noch viel mehr kosten. Und selbst austauschen ist wohl auch nicht.

Ich kann leider kein Video für euch machen, da ich meinen Goggleaccount vollständig gelöscht habe, nachdem was Google die letzte Zeit so alles treibt. Aber ich such euch jetzt mal noch ein Video, ein Review das möglichst viel zeigt und ich empfehlen kann.


Hier ein Video zum Dashboard und der Sprachsteuerung:


N bissl verrückter, ab und an ein wenig verplant, aber geht auf ziemlich alles ein was wichtig wäre. Von daher poste ich es dennoch mal, viel Spaß bei dem:

_________________
90% aller Probleme mit Computern sitzen zwischen Monitor und Stuhl!


 
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 
 Betreff des Beitrags: Wer hat sie schon?
Beitrag #14 Verfasst: Sa 27. Sep 2014, 11:14 
 
Offline
S.T.A.L.K.E.R.
S.T.A.L.K.E.R.
Benutzeravatar
System

Registriert: Mi 3. Feb 2010, 14:13
Beiträge: 1048
Wohnort: Werneck
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 35 mal
Hi ho (falls das überhaupt jemand liest noch ;) ),

hab vorgestern meine abgeholt :)
Ich hab mich für das Knaller-Saturn-Angebot entschieden mit FIFA15, Forza 5, 2 Controllern und XBOX Live Gold für 398,90 :D

Ersteindruck war ernüchternd *g* Ok, dass FIFA als DL beiliegt und ich nicht sofort loslegen kann, war klar, und auch die 600 MB System Update nach m Start waren ok - aber Forza... 14 GB(!) Update?? :ulol: Was haben die gemacht? Den SourceCode getauscht?
Aber ansonsten muss ich sagen: Geil - Grafik der beiden Games top, Sound auch, der Controller is mMn aber keine Verbesserung zur 360, ich find ihn minimal schlechter, aber ich denke ich muss mich erstmal umgewöhnen.
Ansonsten gefallen mir features wie "echtes" Multitasking, wie z.B. spielen -ins Dashboard gehen - zB youtube schauen - zurück ins Spiel ohne es neu zu laden und an der stelle wo ich raus bin. Zudem, klar, ist die ganze Kiste flüssiger, schneller als die 360 - und v.a. leiser :uflower:

In 1 Woche kommt noch Horizon2, da erwarte ich nochmal ne Schippe mehr was Grafik angeht.

_________________
Waiting for a brain: Bild
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id116616 Aktualisiert 04.12.2013 !!

Bild


 
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Foren-Übersicht » Konsolen » Xbox » Xbox One 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum
Datenschutz

Game-Ads: Top Browsergame | PC-Game Hunters | Handy Stuff | Homepage Vorlagen | LTE Tarife
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
designed by langen